D-JuniorenNews
Bereich der D-Jugendlichen des FC Schöffengrund. Bericht von Michael Delli-Castelli - Sommer 2018 In der Spielzeit 2018/2019 geht der FC Schöffengrund mit drei D- Jugend Mannschaften in den Wettbewerb. Mit insgesamt 34 Kindern treten die drei D-Jugendmannschaften des FC Schöffengrund in dieser Spielzeit in drei verschiedenen Spielklassen an. Die D1-Jugend startete in die Kreisliga Meisterschaft erfolgreich. In den ersten fünf Spielen haben wir vier Siegen und einer Niederlage eingefahren, was zurzeit Platz eins in der Kreisliga bedeutet. D1 Pokal In einem kämpferischen Pokalspiel beim FC Cleeberg ging man trotz zweimaligem Rückstand als verdienter Sieger vom Platz und zog somit in das Viertelfinale ein. Wie breit dieser Kader aufgestellt ist, zeigt schon alleine die Tatsache, dass es bereits neun verschiedene Torschützen gab. Die D2-Jugend startete mit dem überwiegend jüngeren Jahrgang 2007 in der Kreisklasse. Mit großem Engagement wurden die Spiele seitens unserer Jungs bestritten, kein Meter wurde kampflos preisgegeben. In den ersten vier Spielen kam es zu zwei Siegen und zwei Niederlagen. Aufgrund der überragenden Trainingsbeteiligung und unserer begeisterungsfähigen Kinder sind wir sehr optimistisch, dass wir uns in den nächsten Spielen noch steigern werden. Unsere D3-Jugend startete beeindruckend mit fünf Siegen in fünf Spielen und nimmt zurzeit einen tollen ersten Platz in der Tabelle ein. Auch hier möchten wir besonders das Engagement der Kinder hervorheben. Unser Motto: „Kämpfen und Siegen Schöffengrund“
D-Jugend News Oktober, November und Dezember 2018 Bericht von Michael Delli-Castelli vom 14.12.2018 Die erste Hälfte der Saison ist gespielt und unsere D-Jugendteams können durchweg eine positive Bilanz vorweisen. Die in der Kreisliga antretende D1 überwintert auf Platz 1. Von möglichen 36 Punkten wurden 33 Punkte eingefahren und mit dem Erreichen des Pokalhalbfinales im Kreis Wetzlar können alle Spieler und Betreuer des Teams stolz auf die bisherigen Leistungen sein. Unser D2 Team steigerte sich in den letzten Spielen nochmals und steht jetzt mit 18 Punkten punktgleich auf einem klasse 2. Tabellenplatz der Kreisklasse. Das D3 Team spielte ebenfalls eine tolle Saison in der 7er Kreisliga. Zwar wurden die letzten beiden Spiele abgegeben, aber die Art und Weise, wie die Kinder in die Partien gehen und mit welcher Begeisterung sie das tun, macht einfach nur Spaß. Trotz der Niederlagen steht man punktgleich weiter auf Platz 1 der Tabelle. Als weitere Aktivitäten standen ein Trainingslager auf der Florentine, eine Spiele-Nacht (siehe Bericht) sowie der Besuch eines Bundesligaspiels auf dem Programm. Ausblick: Für den Februar steht als nächster Höhepunkt das eigene Hallenturnier auf dem Plan. Das Teilnehmerfeld ist mit einigen Gruppenligisten überragend besetzt. Ab März finden dann wieder die Spiele im Freien statt und im Juni ist eine Abschlussfahrt zu einem internationalen Turnier nach Holland gebucht. Das Trainerteam zieht eine durchweg positive Bilanz für das erste Halbjahr. Alle Kinder sind mit viel Freude bei der Sache. Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Freunden des FC Schöffengrund ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2019! Das Trainerteam und die D-Jugendmannschaften
Vielen Dank an die Fa. Papier Ludwig, die uns Turnbeutel gesponsert haben!
D-Jugend News Mai und Juni 2019 Bericht von Michael Delli-Castelli vom 01.07.2019 D1: Da die Meisterschaft für die D1 Jugend bereits im April feststand galt es nun die letzten Spiele die Konzentration hochzuhalten und die Ligaschwung mit in die Relegationsspiele mitzunehmen. In den letzten 3 Punktspielen wurden nochmals 7 Punkte gesammelt und letztlich stand ein 11 Punkte Vorsprung in der Kreisligatabelle. Nun kam es in den Relegationsspielen gegen den Kreisligameister Dillenburg der JSG Eschenburg zum Showdown. Mit Eschenburg kam eine Mannschaft die ebenfalls souverän Meister ihrer Klasse wurde und die ein Torverhältnis von 94:21 Toren in ihrer Liga erzielte. Bereits im Hinspiel in Laufdorf wurde ein überzeugender 5:0 Sieg eingefahren und dieser hätte noch um einiges höher ausfallen können. Der Charakter dieser Mannschaft lies auch im Rückspiel nichts anbrennen und so wurde auch hier ein 4:1 Sieg eingefahren. In beiden Spielen unterstützt von vielen Zuschauern feierten unsere Jungs anschließend den Aufstieg in die Gruppenliga. D2 und D3: Etwas durchwachsener verlief die Rückrunde unser beiden weiteren D Jugendteams. Die D2 schloss die Runde als Tabellenfünfter ab und die D3 wurde dritter. In beiden Teams zeigten unsere Kinder immer Einsatzbereitschaft und Willen. Jedes Kind kam zu Spielzeiten und hatte viel Spaß Teil dieser Mannschaften zu sein. Ein tolle Trainingsbeteiligung ist hierfür durchaus ein geeigneter Gradmesser. Euer D-Jugendbetreuerteam
D-Jugend News Januar und Februar 2019 Bericht von Michael Delli-Castelli In den Monaten Januar und Februar 2019 standen noch einige Hallenturniere auf dem Programm. Der Fokus des Trainerteams lag hier vor allem darauf, dass jedes Kind seine Spielzeiten bekam. Erfolge gab es aber auch zu verzeichnen: Beim finalen Kreisturnier der D1 Jugend erreichten wir den 3. Platz im Kreis Wetzlar und das gut besetzte Heimturnier der D1 haben wir gewonnen. Ohne Verlustpunkte und Gegentor wurde unser Team verdienter Turniersieger. Ebenfalls tolle Spiele zeigten unsere weiteren D Jugend Teams am darauffolgenden Samstag. Aufgrund zahlreicher Ausfälle möchten wir uns als D Jugend auch noch einmal bei den E-Jugendlichen bedanken, die uns ausgeholfen haben. Einen Dank möchten wir außerdem an unseren Haupt- und Turniersponsor REWE Sommer in Schwalbach richten.
D-Jugend News März und April 2019 Bericht von Michael Delli-Castelli Die D1 Jugend begann Ihre Saison im Freien bereits früher als die beiden anderen Teams mit den entscheidenden Spielen um die Kreisligameisterschaft. Gegen den Tabellenzweiten Cleeberg und den Tabellendritten Braunfels ging unsere Mannschaft als verdienter Sieger vom Platz und mit den letzten siegreichen Spielen vor den Osterferien gegen Burgsolms 2 und Ehringshausen konnte man bereits drei Spieltage vor Schluss die Kreisligameisterschaft erringen. Der erste Meistertitel im ersten Spieljahr des FC Schöffengrund wird weitere Motivation geben und zeigt die hervorragende Jugendarbeit im Verein. Das Pokalhalbfinale ging leider mit 1:3 gegen den Gruppenligisten Büblingshausen verloren. Eine Halbzeit mit der besten Saisonleistung genügte hier nicht; zahlreiche Chancen wurden nicht verwertet und mit dem Ausgleichtreffer direkt nach der Halbzeit drehte sich die Begegnung. Auch die D2 und die D3 Mannschaften haben bereits ihre ersten Spiele bestritten. Die D2 steht im Kampf um Platz 2 immer noch in einer guten Position und unsere D3 spielt weiterhin mit um den ersten Platz.
Ausblick Bericht von Michael Delli-Castelli Für unsere D1 stehen die letzten drei Punktspiele auf dem Plan, bei denen es jetzt heißt, sich auf die bevorstehenden Relegationsspiele gegen den Kreisligameister Dillenburg einzuspielen Mit der D2 und D3 möchten wir auch weiterhin so tolle Spiele zeigen, den bestmöglichen Platz erreichen, aber natürlich allen Kindern die Möglichkeit bieten, sich zu entwickeln und zu spielen. Nach Abschluss der Runde fahren wir zum krönenden Abschluss mit unseren D-Jugendlichen in die Niederlande. Dort nehmen wir mit zwei Mannschaften an einem internationalen Turnier teil und geben den Jungs das Ziel, maximalen Spaß zu haben. All unseren Sponsoren, die uns diese Fahrt ermöglichen, möchten wir an dieser Stelle herzlich danken. Außerdem möchten wir auch nicht unerwähnt lassen, dass wir im nächsten Jahr erstmals wieder ein C Jugend Team ins Rennen schicken werden. Alle Jugendlichen aus den Jahrgängen 2005 und 2006, die mit uns Spaß am Fußball haben möchten, sollen sich gerne zum Schnuppertraining bei uns anmelden. Euer D Jugendteam
D-Jugend News Oktober, November und Dezember 2018 Bericht von Michael Delli-Castelli vom 14.12.2018 Die erste Hälfte der Saison ist gespielt und unsere D-Jugendteams können durchweg eine positive Bilanz vorweisen. Die in der Kreisliga antretende D1 überwintert auf Platz 1. Von möglichen 36 Punkten wurden 33 Punkte eingefahren und mit dem Erreichen des Pokalhalbfinales im Kreis Wetzlar können alle Spieler und Betreuer des Teams stolz auf die bisherigen Leistungen sein. Unser D2 Team steigerte sich in den letzten Spielen nochmals und steht jetzt mit 18 Punkten punktgleich auf einem klasse 2. Tabellenplatz der Kreisklasse. Das D3 Team spielte ebenfalls eine tolle Saison in der 7er Kreisliga. Zwar wurden die letzten beiden Spiele abgegeben, aber die Art und Weise, wie die Kinder in die Partien gehen und mit welcher Begeisterung sie das tun, macht einfach nur Spaß. Trotz der Niederlagen steht man punktgleich weiter auf Platz 1 der Tabelle. Als weitere Aktivitäten standen ein Trainingslager auf der Florentine, eine Spiele-Nacht (siehe Bericht) sowie der Besuch eines Bundesligaspiels auf dem Programm. Ausblick: Für den Februar steht als nächster Höhepunkt das eigene Hallenturnier auf dem Plan. Das Teilnehmerfeld ist mit einigen Gruppenligisten überragend besetzt. Ab März finden dann wieder die Spiele im Freien statt und im Juni ist eine Abschlussfahrt zu einem internationalen Turnier nach Holland gebucht. Das Trainerteam zieht eine durchweg positive Bilanz für das erste Halbjahr. Alle Kinder sind mit viel Freude bei der Sache. Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Freunden des FC Schöffengrund ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2019! Das Trainerteam und die D-Jugendmannschaften
Vielen Dank an die Fa. Papier Ludwig, die uns Turnbeutel gesponsert haben!
D-Jugend News Mai und Juni 2019 Bericht von Michael Delli-Castelli vom 01.07.2019 D1: Da die Meisterschaft für die D1 Jugend bereits im April feststand galt es nun die letzten Spiele die Konzentration hochzuhalten und die Ligaschwung mit in die Relegationsspiele mitzunehmen. In den letzten 3 Punktspielen wurden nochmals 7 Punkte gesammelt und letztlich stand ein 11 Punkte Vorsprung in der Kreisligatabelle. Nun kam es in den Relegationsspielen gegen den Kreisligameister Dillenburg der JSG Eschenburg zum Showdown. Mit Eschenburg kam eine Mannschaft die ebenfalls souverän Meister ihrer Klasse wurde und die ein Torverhältnis von 94:21 Toren in ihrer Liga erzielte. Bereits im Hinspiel in Laufdorf wurde ein überzeugender 5:0 Sieg eingefahren und dieser hätte noch um einiges höher ausfallen können. Der Charakter dieser Mannschaft lies auch im Rückspiel nichts anbrennen und so wurde auch hier ein 4:1 Sieg eingefahren. In beiden Spielen unterstützt von vielen Zuschauern feierten unsere Jungs anschließend den Aufstieg in die Gruppenliga. D2 und D3: Etwas durchwachsener verlief die Rückrunde unser beiden weiteren D Jugendteams. Die D2 schloss die Runde als Tabellenfünfter ab und die D3 wurde dritter. In beiden Teams zeigten unsere Kinder immer Einsatzbereitschaft und Willen. Jedes Kind kam zu Spielzeiten und hatte viel Spaß Teil dieser Mannschaften zu sein. Ein tolle Trainingsbeteiligung ist hierfür durchaus ein geeigneter Gradmesser. Euer D-Jugendbetreuerteam
D-Jugend News Januar und Februar 2019 Bericht von Michael Delli-Castelli In den Monaten Januar und Februar 2019 standen noch einige Hallenturniere auf dem Programm. Der Fokus des Trainerteams lag hier vor allem darauf, dass jedes Kind seine Spielzeiten bekam. Erfolge gab es aber auch zu verzeichnen: Beim finalen Kreisturnier der D1 Jugend erreichten wir den 3. Platz im Kreis Wetzlar und das gut besetzte Heimturnier der D1 haben wir gewonnen. Ohne Verlustpunkte und Gegentor wurde unser Team verdienter Turniersieger. Ebenfalls tolle Spiele zeigten unsere weiteren D Jugend Teams am darauffolgenden Samstag. Aufgrund zahlreicher Ausfälle möchten wir uns als D Jugend auch noch einmal bei den E-Jugendlichen bedanken, die uns ausgeholfen haben. Einen Dank möchten wir außerdem an unseren Haupt- und Turniersponsor REWE Sommer in Schwalbach richten.
D-Jugend News März und April 2019 Bericht von Michael Delli-Castelli Die D1 Jugend begann Ihre Saison im Freien bereits früher als die beiden anderen Teams mit den entscheidenden Spielen um die Kreisligameisterschaft. Gegen den Tabellenzweiten Cleeberg und den Tabellendritten Braunfels ging unsere Mannschaft als verdienter Sieger vom Platz und mit den letzten siegreichen Spielen vor den Osterferien gegen Burgsolms 2 und Ehringshausen konnte man bereits drei Spieltage vor Schluss die Kreisligameisterschaft erringen. Der erste Meistertitel im ersten Spieljahr des FC Schöffengrund wird weitere Motivation geben und zeigt die hervorragende Jugendarbeit im Verein. Das Pokalhalbfinale ging leider mit 1:3 gegen den Gruppenligisten Büblingshausen verloren. Eine Halbzeit mit der besten Saisonleistung genügte hier nicht; zahlreiche Chancen wurden nicht verwertet und mit dem Ausgleichtreffer direkt nach der Halbzeit drehte sich die Begegnung. Auch die D2 und die D3 Mannschaften haben bereits ihre ersten Spiele bestritten. Die D2 steht im Kampf um Platz 2 immer noch in einer guten Position und unsere D3 spielt weiterhin mit um den ersten Platz.
Ausblick Bericht von Michael Delli-Castelli Für unsere D1 stehen die letzten drei Punktspiele auf dem Plan, bei denen es jetzt heißt, sich auf die bevorstehenden Relegationsspiele gegen den Kreisligameister Dillenburg einzuspielen Mit der D2 und D3 möchten wir auch weiterhin so tolle Spiele zeigen, den bestmöglichen Platz erreichen, aber natürlich allen Kindern die Möglichkeit bieten, sich zu entwickeln und zu spielen. Nach Abschluss der Runde fahren wir zum krönenden Abschluss mit unseren D-Jugendlichen in die Niederlande. Dort nehmen wir mit zwei Mannschaften an einem internationalen Turnier teil und geben den Jungs das Ziel, maximalen Spaß zu haben. All unseren Sponsoren, die uns diese Fahrt ermöglichen, möchten wir an dieser Stelle herzlich danken. Außerdem möchten wir auch nicht unerwähnt lassen, dass wir im nächsten Jahr erstmals wieder ein C Jugend Team ins Rennen schicken werden. Alle Jugendlichen aus den Jahrgängen 2005 und 2006, die mit uns Spaß am Fußball haben möchten, sollen sich gerne zum Schnuppertraining bei uns anmelden. Euer D Jugendteam
Bereich der D-Jugendlichen des FC Schöffengrund. Bericht von Michael Delli-Castelli - Sommer 2018 In der Spielzeit 2018/2019 geht der FC Schöffengrund mit drei D- Jugend Mannschaften in den Wettbewerb. Mit insgesamt 34 Kindern treten die drei D-Jugendmannschaften des FC Schöffengrund in dieser Spielzeit in drei verschiedenen Spielklassen an. Die D1-Jugend startete in die Kreisliga Meisterschaft erfolgreich. In den ersten fünf Spielen haben wir vier Siegen und einer Niederlage eingefahren, was zurzeit Platz eins in der Kreisliga bedeutet. D1 Pokal In einem kämpferischen Pokalspiel beim FC Cleeberg ging man trotz zweimaligem Rückstand als verdienter Sieger vom Platz und zog somit in das Viertelfinale ein. Wie breit dieser Kader aufgestellt ist, zeigt schon alleine die Tatsache, dass es bereits neun verschiedene Torschützen gab. Die D2-Jugend startete mit dem überwiegend jüngeren Jahrgang 2007 in der Kreisklasse. Mit großem Engagement wurden die Spiele seitens unserer Jungs bestritten, kein Meter wurde kampflos preisgegeben. In den ersten vier Spielen kam es zu zwei Siegen und zwei Niederlagen. Aufgrund der überragenden Trainingsbeteiligung und unserer begeisterungsfähigen Kinder sind wir sehr optimistisch, dass wir uns in den nächsten Spielen noch steigern werden. Unsere D3-Jugend startete beeindruckend mit fünf Siegen in fünf Spielen und nimmt zurzeit einen tollen ersten Platz in der Tabelle ein. Auch hier möchten wir besonders das Engagement der Kinder hervorheben. Unser Motto: „Kämpfen und Siegen Schöffengrund“